Kursziele:

 

Die Teilnehmer verstehen die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse der Muskelphysiologie und die Auswirkung auf das Krafttraining.
Die Teilnehmer kennen die Variabeln der unterschiedlichen Methoden welche für die Rehabilitation wichtig sind.
Die Teilnehmer kennen die Systematik des Trainings und den Aufbau in der Rehabilitation.
Die Teilnehmer können die wichtigsten Kraftübungen im Freihantelbereich technisch korrekt ausführen und können die objektiven und subjektiven Abbruchkriterien anwenden.
Die Teilnehmer lernen ein Trainingsprogramm zusammenzustellen.

 

Inhalte:

  • Muskelphysiologie- Update. Veränderungen im Krafttraining durch neue Erkenntnisse.
  • Methoden, Variabeln, Abbruchkriterien.
  • Erstellen eines Trainingsplans in der Reha
  • Das KRS System in der Rehabilitation
  • Hanteltraining, Übungen Variationen, Verletzungsbedingte Anpassungen
  • Praktische Ausführung der technisch anspruchsvollen Übungen.

Kursdaten:

 12. Januar 2019
Kursort: 8854 Galgenen
Kurskosten:  Fr. 225.- inkl. Skript und kleiner Verpflegung

 

Anmelden können Sie sich mit dem Anmeldeformular